Wüstersberg (545 m) - Die höchste Erhebung im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm

Pfaffenhofen
Tour:
Auf den Wüstersberg (545 m)
Region / Gebiet:
Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm (Bayern / Deutschland)
Termin:
17.10.2021
Höhenmeter:
ca. 21 HM↑↓
Erreichte Höhe:
545 m (1788 ft), Wüstersberg
GPS-Koordinaten:
Wüstersberg
Breite: 48.468107° N
Länge: 11.336585° O

Anstrengung:
-
Ausrüstung:
-
Gefahren:
-

Nach oben 17.10.2021 Auf die höchste Erhebung des oberbayrischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm

Im Gemeindegebiet von 85302 Gerolsbach befindet sich östlich des Weilers Wüstersberg der höchste natürliche Punkt des Landkreises Pfaffenhofen ander Ilm.

Mangels anderer Bezeichnungen nenne ich die bewaldete Kuppe nach dem an seinem westlichen Hang liegenden Weiler Wüstersberg. Wieder wird die Erhebung durch einen Funkmast gekrönt, der aber wegen Nebels am Besteigungstag erst aus nächster Nähe sichtbar wird. Hinter den landwirtschaftlich genutzten Gebäuden des Weilers stelle ich mein Fahrzeug ab und beginne die letzten Meter Aufstieg:

Um eine Zufahrt zum Funkmast auch mit schweren Fahrzeugen zu ermöglichen, besteht der weitere Weg aus einer geteerten Fahrstraße. Nach etwa 5 Minuten taucht vor mir die Umzäunung des Funkmastareals auf, wobei dieses bereits deutlich östlich vom höchsten Niveau der Erhebung liegt. Der höchste Punkt vom Landkreis Paffenhofen an der Ilm befindet sich genau unter der befestigten Fahrstraße, etwa 60 Meter westlich der Umzäunung des Funkmastes.

GPS-Trackansicht mit Google® Maps

Letzte Aktualisierung am 03.02.2022 21:05:10 Uhr