Hainberg (563 m) - Der höchste Punkt des Landkreises Neuburg - Schrobenhausen

Hainberg
Tour:
Auf den Hainberg (563 m)
Region / Gebiet:
Markt Rennertshofen (Bayern / Deutschland)
Termin:
17.11.2021
Höhenmeter:
ca. 165 HM↑↓
Erreichte Höhe:
563 m (1847 ft), Hainberg
GPS-Koordinaten:
Hainberg
Breite: 48.77452° N
Länge: 11.10172° O

Anstrengung:
leichte Wanderung über etwa 8 Kilometer
Ausrüstung:
-
Gefahren:
-

Nach oben 17.11.2021 Auf den Hainberg (563 m), der höchste Punkt des oberbayerischen Landkreises Neuburg - Schrobenhausen

An einem trüben Novembermorgen stelle ich den Wagen in einer Wohnsiedlung der Ortschaft 86643 Rennertshofen - Treidelheim ab. Grob nach Osten steigt eine Fahrstreße beständig steigend zum Gutshof Siglohe an. Dainter erreiche ich das Waldgebiet um den Hainberg. Der Forstweg führt noch etwa 2 Kiloemter weiter nach Nordosten, wobei die Steigung langsam abnimmt. Im Bereich einer großen Wegekreuzung ist laut bayerischem Geoportal der höchste Punkt erreicht. Neben einer Waldarbeiterhütte ist bestimme ich hier in einer kleinen Baumgruppe den höchsten Punkt des Hainbergs, welche rnicht beonders gekennzeichnet ist.

Entlang des Aufstiegweges gehe ich wieder zum Auto zurück welches ich etwa 80 Minuten nach dem Start wieder erreiche.

GPS-Trackansicht mit Google® Maps

Letzte Aktualisierung am 03.02.2022 21:05:09 Uhr