Trainsjoch (1708 m)

Trainsjoch
Tour:
Rundtour an der bayrisch/tirolerischen Grenze
Region / Gebiet:
Mangfallgebirge, Bayern (Deutschland)
Termin:
16.10.2005
Ausgangshöhe:
839 m
Erreichte Höhe:
1708 m
Höhenmeter:
ca. 900 m
GPS-Koordinaten:
Breite: - N
Länge: - O
Aufstiegsroute:
An der Staatsstraβe 2075 von Bayrischzell nach Süden. Etwa 1 Kilometer vor der Landesgrenze zum Waldparkplatz "Nesseltal". Von dort über Weg Nr. 656 etwa 1,5 Kilometer bis zu einer Lichtung mit Diensthütte. Dort nach rechts einen Fahrweg folgend in weiten Kurven Richtung Süden Höhe gewinnen (Weg Nr. 659). Später über markierten Fuβweg zum Bergrücken aufsteigen. Von dort, immer markiert, entlang den Grenzsteinen der bayrisch-tyrolerischen Grenze von 1844 in stetigem Auf und Ab - zum Schluβ stellenweise steiler - Richtung Gipfel.
Abstiegsroute:
Ab Gipfel den Gratverlauf weiter bis zu einer markierten Abzweigung "Nesseltal" folgen. Nun auf schmalem Pfad, teilweise steil auf rutschigem Wurzelwerk nach Norden absteigen. Über eine Gegensteigung wird der Weg Nr. 656 erreicht. Eine Schuttreise querend verliert der Weg steil, dann flacher werdend im Nesseltal an Höhe und führt zum Ausgangspunkt zurück.
Dauer:
5 Stunden für gesamte Rundtour
Kaiserblick
Anstrengung:
Mittelschwere Bergwanderung (BW2), am Gipfelgrat hinter dem Trainsjoch und beim Abstieg über Weg Nr. 596 ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Bei Nässe teilweise rutschige Weg- und Wurzelstücke!
Ausrüstung:
Normale Wanderausrüstung (je nach Wetterverhältnissen)
Gefahren:
-
Tipp:
-

Letzte Aktualisierung am 04.06.2012 20:51:52 Uhr