Fockenstein (1564 m)

Fockenstein
Tour:
Herbstwanderung auf den Fockenstein
Region / Gebiet:
Mangfallgebirge, Bayern (Deutschland)
Termin:
01.10.2007
Ausgangshöhe:
850 m
Erreichte Höhe:
1564 m
Höhenmeter:
ca. 715 m
GPS-Koordinaten:
Breite: 47,68440° N
Länge: 11,65224° O
Anfahrt:
Im Süden von Bad Wiessee am Tegernsee der Beschilderung zum Wirtshaus und Wanderparkplatz Sonnenbichl folgen.
Aufstiegsroute:
Vom Wanderparkplatz Sonnenbichl auf beschilderten Forstwegen leicht zur Auer-Alm empor (schöne Einkehrmöglichkeit). Weiter der Beschilderung zum Fockenstein folgen. Nach etwa 10 Minuten zweigt nach rechts ein schmaler Pfad zum Fockenstein ab. Über ihn durch Wald und kleinen Serpentinen manchmal steil aber meistens leicht zum Gipfelkreuz.

Eine leichtere Variante zum Anstieg ist die nachfolgend beschriebene Aufstiegsroute.

Abstiegsroute:
Wie Aufstiegsweg, oder den Fockenstein überschreiten und leicht um den Berg herum zur Auer-Alm. Ab hier auf Weg F3 (Forstweg) leicht in etwa 70 Minuten (ab Auer-Alm) nach Bad Wiessee absteigen.
Dauer:
2,5 - 3 Stunden für Auf- und Abstieg
Anstrengung:
Leichte Bergwanderung (BW1)
Ausrüstung:
Normale Wanderausrüstung (je nach Wetterverhältnissen)
Gefahren:
-

Letzte Aktualisierung am 04.06.2012 20:45:07 Uhr