Kesselkogel (3004 m)

Bergüberschreitung mit zwei Klettersteigen

Kesselkogel
Tour:
Mäβig schwere Klettersteige, Überschreitung des Kesselkogels
Region / Gebiet:
Rosengarten-Gruppe, Dolomiten (Italien)
Termin:
10.09.2006
Ausgangshöhe:
2129 m (Grasleiten - Hütte)
Erreichte Höhe:
3004 m (Kesselkogel - Gipfel)
Höhenmeter:
ca. 900 m (davon ca. 300 m Klettersteig)
GPS-Koordinaten:
Breite: -
Länge: -
Aufstiegsroute:
Von der Grasleiten - Hütte in etwa 1 Stunde zum Grasleitenpaβ aufsteigen. Von hier in etwa 1,5 Stunden kurzweilig und gut gesichert zum Gipfelgrat. Hier teilweise ausgesetzte Überschreitung zum Gipfel.
Abstiegsroute:
Auf der Ostseite des Berges steil, mit meistens sehr guten Sicherungen, in etwa 60 Minuten zum Wandvorbau oberhalb des Antermojakessels absteigen.

Dann entweder über Antermojapaβ (2769 m) in weiteren 2,5 Stunden oder die einsame Larsec-Hochfläche (ca. 3,5 Stunden) nach Gardeccia absteigen.

Dauer:
2,5 Stunden für Anstieg, etwa 3,5 bei 4,5 Stunden Abstieg (je nach Abstiegsvariante).
Gipfelgrat Rosengarten
Anstrengung:
Relativ lange Tour, bei Rückweg über Antermoja-Paβ zusätzliche Anstiege einkalkulieren!
Ausrüstung:
Komplette Klettersteigausrüstung (mit Steinschlaghelm!)
Gefahren:
Steinschlaggefahr!
Tipp:
Sehr häufig begangene Klettersteige. Wegen der starken Frequentierung empfiehlt sich Begehung auβerhalb der Ferienzeiten.
Literatur:
Sepp Schnürer: Klettersteige;
BLV-Verlag
ISBN: 3-405-14114-1

Letzte Aktualisierung am 04.06.2012 20:02:17 Uhr